Spülen neu definiert – mit der hansgrohe Serie M71 Select 2-Loch

Erleben Sie revolutionären Bedienkomfort am Spülbecken: Die Serie M71 in der Select 2-Loch-Variante trennt die Wassersteuerung von der Armatur. Am Beckenrand erleichtern separate Bedienelemente die Arbeit, während die Armatur am gewohnten Platz verbleibt. Freude auf Tastendruck gibt es mit Select buchstäblich oben drauf und das minimalistische Design fügt sich stilvoll in jedes Ambiente.

 

Bedienkomfort hoch zwei: hansgrohe M71 Select 2-Loch-Varianten

Diese Armaturen werden Ihre Küchenarbeit aufmischen: Steuern Sie Wasser bequem am vorderen Spülenrand, und genießen Sie ungeahnte Flexibilität. Die separaten Bedienelemente der Mischer M71 Select 2-Loch vereinfachen Arbeitsabläufe an der Spüle erheblich: Wasser an- und abschalten wird bequemer denn je. Das reduzierte Design wird Sie ebenso überzeugen wie der enorme Aktionsradius Ihres neuen Küchenhelfers: Dank der innovativen sBox lassen sich die Neuheiten bis zu 76 cm ausziehen – in einer sicheren Schlauchführung. Wählen Sie Ihren Favoriten aus zwei funktionalen Bedienvarianten:

 

Ein Tastendruck am Beckenrand genügt: Wasser marsch!

Wasser starten und stoppen Sie bei M71 mit Select-Taste einfach in Griffnähe: Das separate Bedienelement wird am Beckenrand oder auf der Arbeitsfläche installiert, wie es für Sie am bequemsten ist. Während Sie Gemüse putzen oder Töpfe befüllen, schalten Sie das Wasser im Nu per Tastendruck ein oder aus. Auch mit den Ellenbogen oder Handrücken, wenn die Hände mal schmutzig sind. Mittels Drehen der Taste öffnen oder schließen Sie den Wasserablauf.
Auch der Armaturenkörper hat intelligente Funktionen: Wassermenge und -temperatur können dort bequem voreingestellt werden. Per Umstellknopf am Armaturenauslauf wechseln Sie vom Normalstrahl zum Brausestrahl.

Kippen und Drehen: Genießen Sie ergonomischen Wasserkomfort

Wie bequem ist das denn?! Bei der M71 Variante mit Kipphebel haben Sie am Beckenrand alles im Griff: Wenn Sie den Hebel kippen, geben Sie beim Wasser Gas oder reduzieren die Menge. Wenn Sie ihn drehen, passen Sie die Temperatur an. Und auch in dieser Variante steckt die Select-Technologie: Am Auslauf des Armaturenkörpers befindet sich ein dezenter Knopf. Er lässt Wasser auf simplen Druck starten und stoppen. Die Armatur bleibt dabei einfach geöffnet.